Über uns

Biographie

Guido-Bild
  • Studium der Angew. Physischen Geographie/Geowissenschaften an der Universität Trier mit den Schwerpunkten Bodenkunde und Klimatologie
  • Studienaufenthalt in Zürich (Schweiz), Anfertigung der Diplomarbeit an der ETH Zürich in der Terrestrischen Ökologie/Bodenkunde
  • Stipendium im interdisziplinären Graduiertenkolleg der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit dem Arbeitstitel "Verbesserung des Wasserkreislaufs urbaner Gebiete zum Schutz von Boden und Grundwasser" an der Universität-GH Essen, Promotion: Februar 1997
  • 1997 bis 2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Angewandten Bodenkunde der Universität Essen bei Prof. Dr.W. Burghardt
  • 2001 bis 2002: Weiterbildung als Applikationsexperte für Geographische Informationssysteme im Siemens Buisiness Center in Köln
  • seit 1998: Inhaber der Firma BWG - Boden-Wasser-Geoinformatik

Kontakt

Services

Erstellung Gutachten

bodenkundliche/geohydrologische Gutachten Sickerwasserprognosen/Schadstoffaustrag, Gutachten im Bereich Bodenverdichtungen, Baugrunduntersuchungen

Planung und Beratung

Beratung und Planung von naturnahen Wasserkonzepten Planungskonzepte zur naturnahen Regenwasserbewirtschaftung Aufstellung der Wasserbilanz, Kosten-Nutzen-Analyse, Konzepterstellung

Geoinformationssysteme und Datenbanken

Bearbeitung digitaler Bodenkarten und Bodenbelastungskarten, Erstellung von Boden- und Umweltinformationssystemen, Stadtbodenkartierung

Bilder

Kontakt

Haben Sie Fragen zu bodenkundlichen oder hydrologischen Aspekte, so kontaktieren Sie mich einfach! Ich freue mich, von Ihnen etwas zu hören!

Tätigkeitsbereiche

Anfertigen von bodenkundlichen/geohydrologischen Gutachten Auswertung vorhandener Informationen Bodenkundliche Kartierung und Ansprache, Bohrstockkartierung, Rammkernsondierung, Schürfe, Probenahme zur Bestimmung bodenphysikalischer Parameter Proctordichte nach DIN 18127, gesättigte Wasserleitfähigkeit (kf - Wert), Wasserspeicherkapazität oberhalb des Grundwasserleiters, Porengrößenverteilung (pF-WG-Kurve), Korngrößenanalyse nach DIN 19683, Anfertigung von Gutachten im Bereich von Sickerwasserprognosen/Schadstoffaustrag gemäß BBodSchG/BBodSchV, Stofftransportmodellierung mit Hydrus_2d in der ungesättigten Bodenzone, Anfertigung von Gutachten im Bereich Bodenverdichtungen, Ermittlung der Bodenverdichtungen mit Hilfe des Penetrometers, Erstellung der Druck-Setzungs-Kurve (auf Anfrage), Vorschläge zu Bodenmelorationsmaßnahmen, Untersuchungen zum Boden- und Gebietswasserhaushalt sowie Deponiewasserhaushalt, Konzepterstellung, Ein- u. Aufbau der Messgeräte Bewertung / Bilanzierung, Messung der bodenkundlichen und klimatischen Parameter wie z. B. Bodenwassergehalt, Bodensaugspannungen Wasserverdunstung, Niederschlag, Abflußmessungen Baugrunduntersuchungen Erkundung des Baugrundes Analytische Bestimmung von bodenmechanischen Kennwerten Baubegleitende Betreuung, Bodenchemische und bodenphysikalische Untersuchungen zur Gefährdungsabschätzung Gefährdungsabschätzung und bodenkundliche Kartierung von Altlastverdachtsflächen, Haus- und Kleingärten, Kinderspielplätzen, Probenahme und Untersuchung von umweltrelevanten Inhaltsstoffen in Kultur- und Austauschböden, Sedimenten, Mineralischen Baustoffen, Beratung und Planung von naturnahen Wasserkonzepten Dimensionierung von Versickerungsanlagen, Flächenversickerung, Mulden-, Rohr- und Rigolenversickerung, Schachtversickerung, Retentionsbecken/Sickerteiche, Erarbeitung von Planungskonzepten zur naturnahen Regenwasserbewirtschaftung Aufstellung der Wasserbilanz, Kosten-Nutzen-Analyse, Konzepterstellung

Referenzen

TOP